Aussichtsturm - Suderburger Land

Der Aussichtsturm zwischen Hösseringen und Räber gelegen wurde als Träger von Sende- und Empfangsanlagen für den Mobilfunk errichtet. In ca. 32 m befindet sich eine Aussichtsplattform, die herrliche Ausblicke gewährt. Der Turm wurde aus roten Klinkern, die speziell für dieses Bauvorhaben gebrannt wurden, errichtet.

Der Aussichtsturm ...

  • Höhe bis Antennenspitze: 37,50 m
  • Höhe der Plattform über NN: 128,70 m
  • Anzahl der Stufen: 180
  • Gewicht des Turmes: ca. 450 Tonnen
  • Öffnungszeiten: Mai - September 9.00 - 18.00 Uhr  
    und Oktober - April 9.00 - 16.00 Uhr

Wanderwege rund um den Turm

4 ausgeschilderten Rundwanderwege verbinden den Aussichtsturm mit weiteren Ausflugszielen.
Wandern Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft zum Hardausee dem Museumsdorf Hösseringen, dem Landtagsplatz, dem Speicher im Räberweg oder einfach ein Stück auf dem Wassererlebnispfad entlang.