WEP7 Rundwanderweg Suderburg 5,57 km

Der Kulturhistorische Wassererlebnispfad Hardau

Der insgesamt knapp 53 km lange Rundweg führt den Wanderer durch eine herrliche Auenlandschaft vorbei an Feldern und Wäldern. Illustrierte Informationstafeln beschreiben viele Gegebenheiten, die sich am Wegrand finden. Der Rundweg kann als Ganzes, aber auch in Teilabschnitten erwandert werden. Ein befahren mit dem Fahrrad ist durchaus auch möglich, es gibt jedoch einige Bereiche, in denen es sich anbietet das Rad ein Stück zu schieben. So sind z.B. die Bohlenstege über die Feuchtgebiete nicht zum Befahren geeignet.  

Tourbeschreibung:

Dieser besonders ausgeschilderte Rundwanderweg von 5,3
km Länge ist ein Teil des Rundweges Hösseringen Suderburg
des Kulturhistorischen Wassererlebnispfad Hardau.
In diesem Teil wird über Rieselwiesen, über das Fließsystem
der Hardau, Mühle Oldendorf und auf das alte renovierte
Pfarrhaus mit der alten Feldsteinkirche auf Schautafeln
informiert.